Motor zerlegen

Natürlich muss auch Hand am Herz des Polos angelegt werden. Das Reglement der F8 erlaubt ein bearbeiten oder tauschen des Innenlebens, natürlich muss für die DM das Reglement voll ausgenutzt werden um konkurrenzfähig zu sein.

Hierfür musste der kleine 4 Zylinder zunächst ausgebaut werden und anschliessend in seine Einzelteile zerlegt werden.

Der Zustand des Motor ist wirklich top und lässt auf eine gute Leistungsausbeute hoffen.
Der Block sah nach einer kurzen Reinigung aus wie frisch vom Band.

 

2 Comments

  1. Hallo,
    Ich fahre auch einen Polo 6n 1.4 16V und bin von den Klang eures Grey Bastard Polo’s begeistert . Was für eine Abgasanlage habt ihr Montiert wenn ich fragen darf ?

    • Hallo Kevin,
      am Grey Bastard fahren wir eine Remus Gruppe N Anlage aus den damaligen Cup Autos.
      am Roten fahren wir eine billige TA Technix Gruppe A Anlage die wir etwas bearbeitet haben.

Comments are closed.